Pfeffer, exotisch und BIO, Edelpfeffer

Pfeffer? – Dorthin, wo der Pfeffer wächst!

Reisen wir in den Südwesten Indiens kommen wir nach Mumbai, Goa oder zum dicht besiedelten Bundesstaat Kerala. Über Jahrtausende vom Altertum bis zur beginnenden Globalisierung waren wir Europäer von dieser Küstenlinie abhängig.

Pfeffer – diese scharfe Pflanze – stammt aus Indien. Damals war es das einzige bedeutende Anbaugebiet. Der europäische Pfeffer musste unter abenteuerlichen Bedingungen transportiert werden. Karawanen und Wüstenvölker handelten entlang der bekannten Seidenstraße das wertvolle Gut, welches teurer war als Gold. Reiche Kaufleute ließen ihr Gewicht in Pfeffer aufwiegen – daher stammt unser heutiger Begriff Pfeffersack.

Ein Seeweg nach Indien war den alten Römern bekannt. Doch mit Untergang des römischen Reiches ging das Wissen um den Seeweg wie auch um den Schiffsbau verloren. Erst mit den Entdeckungsfahrten gelangten die Portugiesen Ende des 15. Jahrhunderts wieder entlang der afrikanischen Küste nach Indien. Kurzzeitig war Portugal ein Weltreich und konnte Unsummen für Gewürze wie Pfeffer verlangen. Denn das wertvolle Gewürz war und ist begehrt.

Pfeffer wird für viele Rezepte verwendet. Es gilt bis heute auch als Heilmittel gegen diverse Krankheiten. Das Gewürz schärft Speisen, macht sie haltbarer und kann beispielsweise vegetarischen Rezepten die nötige letzte Würze geben.

Wir kochen bei RezeptGewürze.de mit verschiedenen Sorten Pfeffer und BIO Pfeffer - ob schwarzer Pfeffer wie der Tellicherry oder weißer Pfeffer aus dem indischen Malabar – der Legende nach wurde hier die erste Pfefferpflanze gefunden. Versuchen Sie sich am roten Kampot Pfeffer auf Kambodscha oder an den Paradieskörnern, die kein echter Pfeffer sind, aber Ihnen definitiv ein inneres Feuer verleiht. Wie wäre es mit einem Universalgewürz - Bunter Pfeffer oder den Rosa Beeren, auch Rosa Pfeffer genannt.

Weiter auf der Reise um die Welt geht es mit Tasmanische Pfeffer aus Australien, dem Szechuanpfeffer, Mohrenpfeffer oder Kubebenpfeffer. Optisch interessant ist sicherlich eine Stange Langer Pfeffer.

Auf RezeptGewürze.de erhalten Sie eine Auswahl exotischer Pfeffer und BIO-Pfeffer für Ihre Rezepte. Viele davon sind auch in unseren Gewürzboxen enthalten, wie der Fischpfeffer, eine Mischung aus ganzen Gewürzen in Kombination mit Orangenschale – testen Sie es aus.